Städtische Gesamtschule Haan

Schule der Sekundarstufe I und II

Soziales Lernen

 

 „Soziale Kompetenzen umfassen personelle, interpersonelle sowie interkulturelle Kompetenzen und betreffen alle Formen von Verhalten, die es Personen ermöglichen,
in effizienter und konstruktiver Weise am gesellschaftlichen und beruflichen Leben teilzuhaben, insbesondere in zunehmend heterogenen Gesellschaften, und gegebenenfalls Konflikte zu lösen.“

- Europäische Komission 2007 -

 


 

Mit Sozialem Lernen bezeichnet man die Entwicklung von sozialen Fähigkeiten. Dies passiert in der alltäglichen Begegnung miteinander. Es kann sich ungeplant vollziehen oder geplant geschehen (in Trainingsmaßnahmen, Kursen, Sozialen Trainingsstunden in der Schule usw.). Nur mit sozialen Fähigkeiten ist der Mensch in der Lage, sein Wissen im Alltag praktisch anzuwenden und in der Gemeinschaft, im Team mit anderen zusammenzuleben und zusammenzuarbeiten.

Maximal gefördert bzw. angeleitet wird das Lernen eines Einzelnen oder einer Gruppe immer dann, wenn der Lernprozess verantwortlich mitgestaltet werden kann. Daher nimmt die Entwicklung und Stärkung sozialer Kompetenzen im Alltags- und Lernraum Schule im Rahmen des gegebenen Bildungs- und Erziehungsauftrages einen wachsenden Stellenwert ein. Der Begriff des Sozialen Lernens beinhaltet zwei Aspekte. Mit sozialer Kompetenz ist sowohl das Wissen über als auch die Anwendung von angemessenen Verhaltensstrukturen im sozialen / menschlichen Miteinander verstanden. Das Soziale ist in jedem zwischenmenschlichen Raum und insbesondere in der Schule Teil der Lernstrukturen, andererseits ist es auch die Art und Weise, wie soziales Verhalten gelernt und gelebt werden soll. Die Orientierung an den Grund- und Menschenrechten bildet die Grundlage für das Soziale Lernen.

 

Folgende Bereiche werden beim Sozialen Lernen abgebildet:

• Fähigkeit zum Umgang mit Gefühlen entwickeln
• Fähigkeit zu Perspektivübernahme und Empathie entwickeln
• Fähigkeit zur Selbst- und Fremdwahrnehmung entwickeln
• Unterschiede wahrnehmen und achten
• Kommunikationsfähigkeit entwickeln
• Kooperationsfähigkeit entwickeln
• Fähigkeit zu konstruktiver Konfliktbewältigung entwickeln
• Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeit stärken und Verantwortung übernehmen

 

Um dem umfassenden Bildungs- und Erziehungsauftrag auch im Sinne des sozialen Lernens an der GE Haan gerecht zu werden, bildet dieser in unserem Schulalltag einen wichtigen Schwerpunkt. Somit spielt die Beachtung der zu festigenden sozialen Fähigkeiten im gesamten Lernraum Schule und in jeder Unterrichtsstunde eine bedeutende Rolle. Abgeleitet von unserem Leitbild spiegelt sich dies in der Erziehungsvereinbarung und in der Schulordnung der Gesamtschule Haan und damit in der Umsetzung unseres pädagogischen Selbstverständnisses.

 


 

Einzelne Aspekte des Sozialen Lernens im Schulalltag, in den Jahrgängen und Klassen:

 

Jahrgang 5  • Verstärkersystem
• Wöchentliche LQ-Stunden, Klassenrat
• Teambildende Maßnahme: „Neue Klassengemeinschaft“ Alpakawanderung
• Rollenfindung in der neuen Schule: Jahrgangsthema/Projektewoche „Ich-Du-Wir“
• Erlebnispädagogisches Konflikttraining
• Elternabend Medienpädagogik 
 Jahrgang 6 • Verstärkersystem
• Wöchentliche LQ-Stunden, Klassenrat
• Jahrgangsthema/Projektewoche „Nachhaltig leben“
• Kulturprojekttag
• Elternabend Medienpädagogik
 Jahrgang 7 • Verstärkersystem
• Wöchentliche LQ-Stunden, Klassenrat
• Jahrgangsthema/Projektewoche „(Cyber)Mobbing“
• „Law4School“ Webinar
• Konflikttraining
• Elternabend Medienpädagogik
• Ausbildung Streitschlichter:innen
 Jahrgang 8 • Verstärkersystem
• Wöchentliche LQ-Stunden, Klassenrat
• Jahrgangsthema/Projektewoche „Zivilcourage zeigen“
http://www.gedenk-dus.de/stolpersteine.html
• Flüchtlingstruck
• Ausbildung Medienscouts
• Suchtprävention
 Jahrgang 9 • Verstärkersystem
• Wöchentliche LQ-Stunden, Klassenrat
• Jahrgangsthema/Projektewoche „Erwachsen werden – Studien- und Berufsorientierung“
• Besuch im ‚BIZ‘
• ‚Peace Days‘, Berghof Foundation
• Flüchtlingstruck
• Suchtprävention
 Jahrgang 10 • Verstärkersystem
• Wöchentliche LQ-Stunden, Klassenrat
• Jahrgangsthema/Projektwoche „Verantwortung für mich und die Gemeinschaft – aktives Auftreten als mündiger Bürger“
https://www.schlau.nrw/
https://www.lernraum-knast.de/verein/wer-wir-sind
(beides in Planung)
 EF Schule im Aufbau / Stand April 2022 Jahrgänge 5-9
 Q1
 Q2
   
 Übergreifend • Erziehungskonzept, Classroom-Management
• AG-Konzept
• SegeL-Konzept
• Kooperation Düsseldorfer Schauspielhaus
• SV-Arbeit
• Schulsanitätsdienst
• Medienscouts
• Kompetenztrainings
• Zusammenarbeit JuPa
• Zertifizierung „Schule ohne Rassismus“

Anschrift

Kontakt

Schulleitung

Städt. Gesamtschule Haan

Walder Str. 15

42781 Haan

Telefon: 02129 / 3754950

Fax: 02129 / 37549599

Email: gesamtschule-haan@t-online.de

Schulleiter:

Christian Hoffmann